Fliesen legen

FLIESEN REBBE oHG • Moderne Kompetenz und Tradition seit 70 Jahren.

Nach der Gründung 1947 wurde der Meister-Betrieb vierzig Jahre lang von Dieter Rebbe in der 1. Generation als selbstständiger Fliesenleger geführt und 1987 an seinen Sohn Friedrich Rebbe übergeben. Seit 2015 führen nun die Brüder Edin und Fahrudin Hadzic (ausgebildet von Friedrich Rebbe) den Betrieb weiter.

Ein Handwerksbetrieb zeugt nach fast 70 Jahren schon von einer gewissen Erfahrung, Qualität und Zuverlässigkeit.

Deshalb möchten wir Ihnen hiermit unsere Erfahrung und Leistung in alter Handwerksarbeit vorstellen.

BERATUNG – VERLEGUNG – HANDEL

Zu Ihrer Zufriedenheit wollen wir Sie vom Anfang bis zum Ende einer Maßnahme betreuen.

Durch zahlreiche Objekte in den Bereichen Neubau, Objektbau und Modernisierung sowie der Sanierung waren wir vielseitig tätig. Ebenfalls führten wir zahlreiche Maßnahmen für barrierefreie Badbereiche (Alt- und Neubau) durch, sodas wir hier heute, einen sehr großen Erfahrungswert vorweisen können.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir einiges für Sie vorbereitet.

Wir erfüllen gern IHRE WÜNSCHE. Wir lassen uns dabei auch von Ihnen inspirieren, um es anschließend zu Ihrer Zufriedenheit entsprechend umzusetzen.

Geben Sie uns eine Chance und schenken uns Ihr Vertrauen.

Friedrich Rebbe

Qualifikation zum Meister als Fliesenleger, Plattenleger und Mosaikleger und Kaufmann • Qualifizierter Fachbetrieb mit Zertifikat in der Anwendungstechnik • Untergründe • Abdichtung unter Fliesen • Verlegung von großformatigen Fliesen • Ausbildungsbetrieb

 

FLIESEN REBBE oHG

In der Trift 36
32805 Horn-Bad Meinberg

Tel: 0 52 34 / 88 01 42
Fax: 0 52 34 / 88 01 43

Handy: 0171 / 481 75 04 und 0172 / 981 81 36

eMail: kontakt@fliesen-rebbe.de